Earthview-Archiv – Extremwetter Tote nach Unwetter auf Mallorca - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Earthview-Archiv – Extremwetter

Tote nach Unwetter auf Mallorca

Heftige Regenfälle haben auf Mallorca für Überschwemmungen gesorgt. Die Wassermassen richteten schwere Schäden an und kosteten mehreren Menschen das Leben. Mindestens fünf Personen seien dem Unwetter zum Opfer gefallen, wie spanische Rettungskräfte am Mittwochmorgen mitteilten. Bis zu zwanzig weitere werden Medienberichten zufolge noch vermisst.

Betroffen war vor allem der Osten der Urlaubsinsel. Dort hatten die Regenfälle am Dienstagabend die Straßen unter Wasser gesetzt und unter anderem zahlreiche Autos mitgerissen. Innerhalb von zwei Stunden sollen mehr als 150 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen sein.

(DAL)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Tiefdruckgebiete - Den Regenbringern auf der Spur

Ballermann war besser - Qualitätstourismus auf Mallorca und die Folgen

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige