Earthview-Archiv – Erdrutsche/Lawinen Tote nach Erdrutsch in Chile - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Earthview-Archiv – Erdrutsche/Lawinen

Tote nach Erdrutsch in Chile

Heftige Regenfälle haben am Wochenende einen Erdrutsch im Süden Chiles ausgelöst. Die Schlamm- und Gesteinsmassen rissen mehrere Häuser, Stromleitungen und Fahrzeuge mit sich. Mindestens elf Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben, fünfzehn Personen werden zur Zeit noch vermisst.

Der Erdrutsch ereignete sich in dem entlegenen Bergdorf Villa Santa Lucía in den Anden, rund 1.300 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile.

(DAL)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Tiefdruckgebiete - Den Regenbringern auf der Spur

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige