Tote nach Erdbeben in Pakistan - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Tote nach Erdbeben in Pakistan

Earthview

Bei einem schweren Erdbeben in Pakistan sind mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen und hunderte verletzt worden. Der Erdstoß mit einer Stärke von 5,8 hatte das Land am Dienstag erschüttert und war auch in den Nachbarstaaten Indien und Afghanistan zu spüren. Nach Angaben der örtlichen Behörden lag das Zentrum des Bebens in rund zehn Kilometern Tiefe in der Stadt Jehlum. In den betroffenen Gebieten wurden Häuser zerstört und schwere Straßenschäden verursacht. Diese und heftige Regenfälle behindern Medienberichten zufolge zurzeit die Rettungsarbeiten.

(25. September 2019)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Erdbeben - Vorhersagbar oder aus heiterem Himmel?

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige