Earthview-Archiv – Erdbeben Schweres Erdben der Stärke 7,3 vor der Südküste der Philippinen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Schweres Erdben der Stärke 7,3 vor der Südküste der Philippinen

Earthview-Archiv – Erdbeben

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,3 wurde am Dienstag gegen 13 Uhr Ortszeit in der südlich der Philippinen gelegenen Celebessee registriert. Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben des US Geological Survey 223 Kilometer südöstlich der Insel Jolo in einer Tiefe von 617 Kilometern.

Das Beben war zwar laut Presseberichten auf einigen Inseln zu spüren, die philippinischen Behörden verzichteten aber wegen der tiefen Lage des Erdbebenherdes auf eine Tsunamiwarnung.

In derselben Region war in der letzten Woche ein deutlich schwächerer Erdstoß der Stärke 4,3 registriert worden. Mit Nachbeben ist zu rechnen. Die Lage am Pazifischen Feuerring bescherte der Region regelmäßig schwere Erdbeben. So kamen bei einem Beben der Stärke 7,7 im Jahre 1990 fast 2.000 Menschen auf der philippinischen Hauptinsel Luzon ums Leben.

(KSA)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige