Earthview-Archiv – Havarien Nach Schiffsunglück: Ölteppich vor Korsika - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Nach Schiffsunglück: Ölteppich vor Korsika

Earthview-Archiv – Havarien

Nach dem Zusammenstoß zweier Frachtschiffe vor Korsika hat sich ausgelaufener Treibstoff auf dem Mittelmeer verteilt. Derzeit treibt ein rund 20 Kilometer langer und 300 bis 400 Meter breiter Ölteppich vor der Küste der französischen Insel. Dieser soll nun von Fachleuten eingefangen und abgepumpt werden – nach Behördenangaben wird die Operation mehrere Tage dauern.

Wie viel Treibstoff bei dem Unglück am Sonntag genau ins Meer geflossen ist, ist unbekannt. Die italienische Küstenwache sprach von 600 Kubikmetern Öl, französische Behörden gingen zunächst von lediglich 200 Kubikmetern aus.

(DAL)

zur Earthview-Übersicht

weitere aktuelle Meldungen

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige