Mehr als 20 Tote nach Tornados in den USA - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Mehr als 20 Tote nach Tornados in den USA

Earthview

Eine Serie von Tornados hat am Sonntag den Südosten der USA überzogen und in den Bundesstaaten Alabama und Georgia ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Mindestens 23 Menschen kamen nach jetzigem Kenntnisstand durch die starken Luftwirbel ums Leben. Die Behörden gehen davon aus, dass die Zahl der Toten weiter steigen wird. Rettungskräfte suchen vielerorts noch immer nach Vermissten.

Tornados haben im Südosten der USA mehr als 20 Todesopfer gefordert.© Puls 4 News

(05. März 2019)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige