Lawinenunglück in der Schweiz - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Lawinenunglück in der Schweiz

Earthview

Bei einem Lawinenabgang in den Schweizer Alpen sind am Dienstag mehrere Menschen verschüttet worden. Nach Angaben der Polizei erfassten die Schneemassen vier Personen auf einer Piste im Skigebiet Crans-Montana, die zunächst verletzt gerettet werden konnten. Eines der Opfer, ein französischer Mann, ist inzwischen allerdings im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Ob es sich bei den anderen drei Opfern um Einheimische oder Touristen handelt, gab die Polizei nicht bekannt.

(20. Februar 2019)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige