Earthview-Archiv – Vulkanausbrüche Kilauea-Ausbruch: Katastrophenzustand ausgerufen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Earthview-Archiv – Vulkanausbrüche

Kilauea-Ausbruch: Katastrophenzustand ausgerufen

Der Vulkan Kilauea hält Hawaii weiter in Atem: Seit seinem Ausbruch vor gut einer Woche brodelt der Schildvulkan kontinuierlich. Inzwischen tritt Lava aus ingesamt 17 Erdspalten an die Oberfläche, wie Behörden berichten. Die heraufspritzende Flüssigkeit und gefährliche, aufsteigende Gase bedrohen tausende Bewohner.

Aus dem Gefahrengebiet sind bereits etliche Menschen evakuiert worden. Ein Teil der Bevölkerung ist ohne Strom, weil die Lava Stromleitungen umgerissen hat. Außerdem kommt es immer wieder zu Erdbeben. Angesichts der prekären Lage hat nun auch US-Präsident Donald Trump reagiert: Er rief für die betroffene Region den Katastrophenzustand aus. Damit kann der US-Staat nun auf Bundeshilfe für den Schutz seiner Bewohner zurückgreifen.

(DAL)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Hawaii - Tropisches Paradies auf heißem Untergrund

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige