Earthview-Archiv – Erdrutsche/Lawinen Kalifornien: Schlammlawinen reißen mindestens 17 Menschen in den Tod - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Earthview-Archiv – Erdrutsche/Lawinen

Kalifornien: Schlammlawinen reißen mindestens 17 Menschen in den Tod

Erst kamen die Waldbrände, jetzt der Schlamm: Nach einem Sturm mit heftigen Regenfällen ist es im US-Bundesstaat Kalifornien zu fatalen Erdrutschen gekommen. In der Region um Los Angeles begruben Schlamm und Gesteinsbrocken Straßen und Häuser unter sich. Mindestens siebzehn Menschen starben.

Vergangenen Monat hatte in der Region nach langer Trockenheit der verheerende Waldbrand „Thomas“ gewütet. Durch den vom Feuer verursachten Kahlschlag können die Böden große Wassermassen derzeit nicht aufnehmen. Meteorologen rechnen in den kommenden Tagen mit weiterem Regen.

(DAL)

zur Earthview-Übersicht

Anzeige

In den Schlagzeilen

Dossiers zum Thema

Erdrutsche - Gefahr am Berg

Naturkatastrophen

Verhaltensregeln

Was tun bei Stürmen, Erdbeben oder Tsunamis? GFZ Potsdam, DWD und BBK verraten Ihnen, wie man sich richtig verhält.

Anzeige
Anzeige