Was von ihnen übrig blieb... - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Was von ihnen übrig blieb…

Auf der Suche nach den verschwundenen Weltwundern

Von den Sieben Weltwundern ist heute nicht mehr viel übrig geblieben. Nur die Pyramiden in Gizeh, bezeichnenderweise das älteste der Weltwunder, kann man heute noch besichtigen. Die anderen sechs Bauwerke wurden entweder durch Naturkatastrophen oder von Menschenhand zerstört.

Die einstigen Giganten der Antike verschwanden wie vom Erdboden bis im 19. Jahrhundert Archäologen anfingen nach den Weltwundern zu forschen und vor allem zu graben. Sie fanden steinerne Überreste von den vier Weltwundern in Babylon (Irak), Olympia (Griechenland), Halikarnassos und Ephesos (beides Türkei). Nur vom Koloss von Rhodos und vom Leuchtturm von Alexandria – ausgerechnet den beiden jüngsten Weltwundern – fehlt bis jetzt jede Spur.

Heute ist es manchmal schwierig bei der Betrachtung der wenigen Überreste die Begeisterung und Ehrfurcht, die die antiken Völker gegenüber den einzigartigen Bauwerken hatten, nachzuempfinden.

Viele phantastische Geschichten ranken sich noch immer um die Weltwunder und was davon übrig blieb. Da es nur wenige gesicherte Tatsachen gibt, erscheinen manche Theorien und Rekonstruktionsversuche fragwürdig. Einige Fragen werden wohl sogar für immer unbeantwortet bleiben müssen…

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. 13
  28. |
  29. 14
  30. |
  31. 15
  32. |
  33. 16
  34. |
  35. 17
  36. |
  37. 18
  38. |
  39. 19
  40. |
  41. 20
  42. |
  43. 21
  44. |
  45. weiter


Stand: 26.07.2001

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Die Sieben Weltwunder
Monumente für die Ewigkeit?

Auf alle Sieben kommen die wenigsten...
Welche Monumente gehören zu den Weltwundern?

Warum sind es gerade Sieben Weltwunder?
Die magische Zahl Sieben

Woher kommt die Weltwunderliste?
Es begann als Reiseführer des Altertums...

Was von ihnen übrig blieb...
Auf der Suche nach den verschwundenen Weltwundern

Die Cheops-Pyramide
Eines der größten von Menschen errichteten Bauwerke

Rätsel über Rätsel...
Grabstätte oder Kornkammer?

Der Orion-Mythos
Zufall oder Absicht?

Die Hängenden Gärten von Babylon
Paradies auf Erden

Ein Weltwunder als Geschenk
Bäume gegen Heimweh

Die Zeusstatue von Olympia
Kultbild des Göttervaters

Das Meisterwerk des Phidias
Entstehung eines Kultbildes

Der Artemis-Tempel von Ephesos
Wohnstätte der Götter auf Erden

Von Selbstmordgedanken des Architekten...
...und Ruhmsucht eines Unbekannten

Das Mausoleum von Halikarnassos
Weltwunder mit Stilmix

Ein König plant sein eigenes Grabmal
Wettbewerbe um den Totentempel

Koloss von Rhodos
Die Statue des Sonnengottes Helios

Der Gigant endete als Trümmerhaufen...
Die Freiheitsstatue der Antike

Der Leuchtturm von Alexandria
Der erste und größte Leuchtturm der Welt

Woher kam die Leuchtkraft?
Von Feuer und Spiegelungen...

Die "neuen" Weltwunder
Abstimmung im Internet

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft
Anzeige
Anzeige