Anzeige

Von New York nach Tokio

Die 10 größten Städte der Erde 1950 - 2015

1. New York (12,3 Mio Einwohner)

2. London (8,7 Mio Einwohner)

3. Tokio (6,7 Mio Einwohner)

4. Paris (5,4 Mio Einwohner)

5. Shanghai (5,3 Mio Einwohner)

Anzeige

6. Buenos Aires (5,0 Mio Einwohner)

7. Chicago (4,9 Mio Einwohner)

8. Moskau (4,8 Mio Einwohner)

9. Kalkutta (4,4 Mio Einwohner)

10. Los Angeles (4,0 Mio Einwohner)

2015

1. Tokio (28,7 Mio Einwohner)

2. Bombay (27,4 Mio Einwohner)

3. Lagos (24,4 Mio Einwohner)

4. Shanghai (23,4 Mio Einwohner)

5. Jakarta (21,2 Mio Einwohner)

6. São Paulo (20,8 Mio Einwohner)

7. Karachi (20,6 Mio Einwohner)

8. Peking (19,4 Mio Einwohner)

9. Dhaka (19,0 Mio Einwohner)

10. Mexiko-City (18,8 Mio Einwohner)

(Daten: Bähr, 1993, Habitat II, 1996)

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. 13
  28. |
  29. 14
  30. |
  31. 15
  32. |
  33. 16
  34. |
  35. 17
  36. |
  37. 18
  38. |
  39. weiter


Stand: 19.05.2001

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Mega-Cities
Fehlentwicklung oder Modell für das 21. Jahrhundert?

kein Dossierinhalt gefunden

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema