Überblick - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Überblick

  • Die Böden der Ozeane konservieren, durch eine kilometerdicke Wasserschicht vor Erosion geschützt, in ihren Ablagerungen wichtige Indizien auf die wechselvolle Geschichte der Erde. Wie in einem Archiv können Geowissenschaftler aus der Art und Abfolge der Schichten auf Ereignisse der Vergangenheit schließen.
  • Das „Ocean Drilling Program“ (ODP) ist nach der Weltraumforschung das größte internationale Forschungsprojekt überhaupt. Sein Ziel: Die Erdkruste unter den Ozeanen durch Bohrungen zu erforschen.
  • Seit 1985 ist das Bohrschiff JOIDES Resolution auf allen Meeren der Welt unterwegs, um Bohrungen im Boden der Ozeane durchzuführen. Inzwischen hat es rund 2.000 Bohrungen hinter sich und dabei eine Gesamtlänge von mehr als 190 Kilometern Bohrkerne geborgen.
  • Eine ganze Reihe von heute fast selbstverständlichen Erkenntnissen beruht auf Bohrkernen des ODP und seines Vorläuferprojektes, dem DSDP. Darunter der Nachweis eines Meteoriteneinschlags als Ursache für das

    Aussterben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren, die Bestätigung der Theorie der Plattentektonik und Beweise für einen Zusammenhang zwischen Klimaschwankungen und winzigen Veränderungen der Erdachse.

  • Eine Bohrfahrt der JOIDES dauert jeweils zwei Monate. An Bord sind dabei rund 30 Wissenschaftler, 20 ODP-Ingenieure und 62 Mitglieder der JOIDES-Besatzung. In den Labors des Schiffes werden alle erbohrten Kerne sofort auf ihre chemischen, physikalischen und magnetischen Eigenschaften hin analysiert und die Schichtenabfolge genau untersucht und interpretiert.
  1. zurück
  2. 1
  3. |
  4. 2
  5. |
  6. 3
  7. |
  8. 4
  9. |
  10. 5
  11. |
  12. 6
  13. |
  14. 7
  15. |
  16. 8
  17. |
  18. 9
  19. |
  20. 10
  21. |
  22. weiter


Stand: 14.09.2001

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Tiefbohrungen im Ozean
Spurensuche auf dem Grund der Meere

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Eine Frage der richtigen Position
An der Bohrstelle angelangt...

Bohrkern an Deck...
Die Bergung der Proben

Auf dem Fließband...
Die ersten Stationen des Bohrkerns

Die Hauptarbeit beginnt erst hinterher...
Verteilung und weitere Auswertung der Proben

Von kosmischen Killern und Katastrophen
Die aufsehenerregendsten Ergebnisse des ODP

Schwankungen von Klima und Meeresspiegel
Beiträge des ODP zur Klimaforschung

Schlammvulkane und Hotspots
ODP blickt in die Tiefen der Erdkruste und des Mantels

Vorstoß in die Tiefe
Chronik der Oceandrilling-Projekte

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige