Überblick - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Überblick

  • Radioaktivität ist die Eigenschaft von Atomen, sich ohne äußere Einflüsse in andere Atomkerne umzuwandeln, wobei Energie in Form von Strahlung abgegeben wird.
  • Ursache der Radioaktivität ist die zunehmende Instabilität des Atomkerns mit wachsender Anzahl von Protonen und Neutronen.
  • Es gibt drei Arten radioaktiver Strahlung: a-Strahlen bestehen aus positiv geladenen Helium-Ionen, b-Strahlen sind Elektronen und g-Strahlen zeichnen sich durch hochenergetische elektromagnetische Wellen aus.
  • Radioaktivität ist messbar, zum Beispiel mit einem Geiger-Müller-Zählrohr. Dabei wird die ionisierende Eigenschaft der Strahlen genutzt. Die Aktivität einer radioaktiven Substanz wird in Becquerel angegeben, die absorbierte Energiedosis in Gray und die Äquivalentdosis in Sievert.
  • Der Mensch ist ständig einer natürlichen Strahlenbelastung ausgesetzt. Sie setzt sich zusammen aus der kosmischen Höhenstrahlung, der Strahlung des Erdreichs und dem Radon in der Luft.
  • Strahlung richtet in Geweben und Zellen beträchtliche Schäden an, besonders durch die Ionisation von Molekülen und Mutationen der DNA.
  • Radioaktivität kommt unter anderem zur Anwendung bei der Altersbestimmung, in der Medizin, in Form von Marker-Molekülen in der Forschung, zur Energiegewinnung und in Kernwaffen.
  1. zurück
  2. 1
  3. |
  4. 2
  5. |
  6. 3
  7. |
  8. 4
  9. |
  10. 5
  11. |
  12. 6
  13. |
  14. 7
  15. |
  16. 8
  17. |
  18. 9
  19. |
  20. weiter


Stand: 27.02.2003

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Radioaktivität
Zerfall auf Raten...

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Von Teilchen und Wellen
Die Natur der radioaktiven Strahlung

Bis in alle Ewigkeit
Wie radioaktive Stoffe zerfallen

Von Becquerel bis Sievert
Das Prinzip der Strahlungsmessung

Strahlende Pioniere
Die Entdeckung der Radioaktivität

Zerstörung und Verwüstung
Was Strahlung im Körper anrichtet

Unsere tägliche Dosis
Natürliche und künstliche Strahlenbelastung

Strahlen für die Wissenschaft
Wozu Radioaktivität gut sein kann

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

Albert Einstein - Wie die Zeit relativ wurde und die vierte Dimension entstand

Anzeige
Anzeige