Überblick - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Überblick

  • Eso-Astronomen nahmen Ende April 2002 mit dem 8,2-Meter-Spiegel Yepun das wohl schärfste erdgebundene Bild einer Mondregion auf.
  • Seismische Messungen und Magnetfeld-Beobachtungen des Lunar-Prospector-Raumschiffes deuten auf einen sehr kleinen Kern des Mondes hin.
  • Computersimulationen zeigen, dass der Mond durch eine Kollision der Erde mit einem marsgroßen Himmelskörper entstanden sein kann. Die Eisenkerne verschmolzen in der Erde, der Mond bildete sich vorwiegend aus dem Mantel des „Impaktors“.
  • Die gleichartigen Verhältnisse von Sauerstoffisotopen der Erde und im Mondgestein scheinen darauf hinzudeuten, dass der Kollisionskörper ungefähr in Erddistanz entstand
  • Auch heute noch verändert sich der Mond. Die Beobachtung von ungewöhnlichen und seltenen Moonblinks verwirrte die Forscher lange, doch haben möglicherweise sogar Apollo-Astronauten rätselhafte Beobachtungen dieser Lichter gemacht.
  1. zurück
  2. 1
  3. |
  4. 2
  5. |
  6. 3
  7. |
  8. 4
  9. |
  10. 5
  11. |
  12. 6
  13. |
  14. 7
  15. |
  16. 8
  17. |
  18. 9
  19. |
  20. 10
  21. |
  22. weiter


Stand: 29.09.2003

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Geheimnisse des Mondes
Unserem Erdtrabanten auf der Spur...

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

"Smarte" Mondforschung beginnt
Neue Ära europäischer Mondforschung steht bevor

Europas erste Mondsonde startbereit
SMART-1-Satellit erforscht mit neuer Technik den Erdtrabanten

Das schärfste Bild von unserem Nachbarn
Mondforschung per Großteleskop

Forschungsstützpunkt Mond?
Der Erdtrabant als Spiegel der irdischen Geologie

Reise zum Mittelpunkt des Mondes
Asymmetrische Kruste und kleiner Kern...

In einem Wurf entstanden?
Der "Big-Bang" des Mondes

Einzigartiges "Crash-Szenario"
War der "Impaktor" erdähnlich zusammengesetzt?

Aktivitäten einer "toten Welt"
Regolith, Mondbeben und Moonblinks

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft
Anzeige
Anzeige