Schuppenmythen - Wahr oder Falsch? - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Wahrheiten und Irrttümer rund um die Schuppenbildung

Schuppenmythen – Wahr oder Falsch?

Weil selbst die Wissenschaft bis vor wenigen Jahren noch über die Ursache der Schuppen rätselte, sind eine ganze Reihe von „modernen Mythen“ über das lästige Geriesel in Umlauf. Einige von ihnen stimmen durchaus, andere sind völlig falsch. Wissen Sie Bescheid?

Trockene Kopfhaut begünstigt Schuppen

Im Gegenteil: Der Pilz fühlt sich dort am wohlsten, wo die Talgdrüsen der Haut besonders aktiv sind. Je fettiger, desto besser.

Männer leiden häufiger unter Schuppen als Frauen

Stimmt. Die Aktivität der Talgdrüsen wird unter anderem durch Hormone beeinflusst. Der männliche Hormoncocktail scheint dabei anregender zu wirken als die weibliche Variante.

Schuppen sind Wetterabhängig

Möglicherweise richtig. Immerhin weiß man, dass direkte Sonneneinstrahlung das Wachstum von P. ovale hemmt. Zwar sind ausgiebige Sonnenbäder für die Haare nur bedingt bekömmlich, könnte aber zumindestens die Schuppenplage bessern.

Schlechte Hygiene fördert Schuppen

Falsche Hygiene wäre vermutlich treffender. Alles, was die natürliche Bakterienschutztruppe der Kopfhaut beeinträchtigt, könnte dem Pilz helfen, sich zu vermehren. Daher sind häufiges Haarefärben, zu häufiges Waschen mit zu scharfen Shampoos eher schuppenfördernd.

Anzeige

Schuppen sind ansteckend

Falsch. Da ohnehin jeder Mensch den Pilz auf seiner Kopfhaut mit sich herum trägt, ist auch eine Ansteckung durch gemeinsam genutzte Haarbürsten oder Kämme eher dem Reich der Mythen zuzuordnen.

Hüte und Mützen verschlimmern die Schuppen

Stimmt wahrscheinlich. Der Pilz P. ovale mag es am liebsten feucht-fettig und vor direktem Sonnenlicht geschützt. Eine Kopfbedeckung verschafft ihm beides. Wenn dann die Kopfhaut unter der Mütze noch ein wenig schwitzt, brechen für den Schuppenpilz geradezu paradiesische Zeiten an…

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. weiter


Stand: 13.03.2003

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Der bewohnte Mensch
Unseren "Untermietern" auf der Spur

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Zum Weiterlesen...
Links und Literatur zum Thema

Eine unsichtbare Armee...
Die Hautbakterien

Ein ganz besonderer Duft...
Wie entsteht Schweißgeruch?

Auf die Stirn geschrieben
Von Fettschichten, Seife und Pickeln

Achtbeinig und gefräßig...
Milben unter unserer Haut

Leise rieselt der Schnee...
Schuppen und ihre Ursachen

Schuppenmythen - Wahr oder Falsch?
Wahrheiten und Irrttümer rund um die Schuppenbildung

(Un)willkommene Tischgenossen
Ökosystem Darm

Bakterien am Ruder?
Überraschende Interaktion zwischen Aderentwicklung und Darmbakterien

Allheilmittel Probiotika?
Was können die "Fitmacher" - und was nicht?

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

Blutsauger - Zecken, Mücken und Co.: Kleiner Stich mit bösen Folgen

Vogelgrippe - Vom Tiervirus zur tödlichen Gefahr für den Menschen

Anzeige
Anzeige