Anzeige

OLED – was ist das?

Das Funktionsprinzip der organischen Leuchtdioden

Strahlend hell, brillant und flexibel – so soll die Zukunft aussehen: Statt greller Glühbirnen oder flackernder Neonröhren erleuchten großflächige Panels oder Folien unsere Zimmer. An der Wand hängt ein ultraflacher Fernseher, der aus jedem Blickwinkel ein gestochen scharfes Bild bietet. Die Computer-Displays sind hauchdünn und flexibel. Sie lassen sich einfach rollen und in der Jackentasche transportieren.

{1l}

Nein, das sind keine Szenen aus einem Science-Fiction-Film, sondern Produktideen, die schon bald Realität werden könnten. Möglich machen es leuchtende Kunststoffe: Organische Licht emittierende Dioden, kurz OLEDs. OLEDs sind Bauelemente aus ultradünnen organischen Schichten, die beim Anlegen einer Spannung Licht aussenden. Die einfachste Form einer OLED besteht aus einer Metallkathode, einer transparenten Anode und einer dazwischen eingebetteten organischen Halbleiterschicht. Forscher haben die ersten „leuchtenden“ Kunststoffe vor etwa zwanzig Jahren entdeckt.

Seither gelten sie als ideale Alternative zu den heute eingesetzten Techniken im Displaybereich und in der Beleuchtung. Denn OLEDs brauchen keine Hintergrundbeleuchtung, bieten aus jedem Blickwinkel ein perfektes Bild, benötigen wenig Energie und lassen sich auf große Flächen in hauchdünnen Schichten auftragen – ideale Voraussetzungen für leuchtenden Tapeten und flexible Displays.

  1. zurück
  2. 1
  3. |
  4. 2
  5. |
  6. 3
  7. |
  8. 4
  9. |
  10. 5
  11. |
  12. 6
  13. |
  14. 7
  15. |
  16. 8
  17. |
  18. weiter

Birgit Niesing / Fraunhofer Magazin
Stand: 21.11.2008

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Licht aus Plastik
Organische Leuchtdioden auf dem Vormarsch

OLED – was ist das?
Das Funktionsprinzip der organischen Leuchtdioden

Vom Handy-Display zum OLED-Fernseher
Bildschirme aus Aktiv-Matrix-OLEDs

Lampen der Zukunft
OLEDs als Beleuchtung

Leuchtdioden von der Rolle
OLEDs auf flexiblen Untergründen

Strom aus der Folie
Energie für MP3-Player und Skipass

Brillenmonitore und Folientastaturen
OLEDS in der Mikrosystemtechnik

Sicherheit und Scheibentachos
Zukünftige Anwendungen von OLEDS

Diaschauen zum Thema

News zum Thema

Leuchtdioden mit mehr Effizienz
Organische LEDs weiter optimiert

Elektrodensandwich statt Glühbirne
Licht entsteht in hauchdünnen, selbstleuchtenden Bauelementen

Linse schärft LED-Licht
Forscher entwickeln leistungsfähige neue Optikkomponente

Deutscher Zukunftspreis 2007 für lichtstarke LEDs
Bundespräsident Horst Köhler überreicht Auszeichnung

Leuchtdioden leben länger
Physiker entwickeln hocheffiziente OLEDs mit Rekordlebensdauer

Grünes Licht aus Polymer-Leuchtdioden
Neue Methode sorgt für hohe Lichtleistungs-Effizienz

Displays werden durchsichtig
Forscher entwickeln Grundlage für transparente Bildschirme

Dossiers zum Thema