Leben auf einem toten Kern - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Leben auf einem toten Kern

Stadien des Riffwachstums

Koralle © NOAA

Der Kern, der den Großteil des reich strukturierten Korallenriffes bildet, ist tot. Lediglich die obersten Schichten bestehen aus lebenden Korallen. Das Fundament stirbt im Laufe des Lebenszyklus des Great Barrier Reef immer wieder ab. Aber für Nachschub wird ständig gesorgt, denn neue Korallen wachsen auf den älteren Korallen heran und bauen das Riff immer weiter auf – Lage um Lage. So läuft der Kreislauf ununterbrochen weiter…

Die Zerstörung einzelner Bereiche ist ebenfalls Teil des Lebenskreislaufes im Great Barrier Reef. Durch die Brandung werden Korallenbrocken sukzessive gelockert und schließlich von dem übrigen Korallenstock abgetrennt. Aber sobald diese Teile wieder woanders angespült werden, bilden sie die Basis für neue Korallenriffe.

Das Riffwachstum besteht allgemein aus drei Entwicklungsstufen: Da sind einmal die jungen Riffen, die noch so lange wachsen, bis sie die Wasseroberfläche erreicht haben. Dann gibt es die ausgewachsenen Riffe, die die Wasseroberfläche schon erreicht haben und in die bereits Sedimente eingeschwemmt werden. Und die letzte Gruppe sind die alten Riffe, die mit Sedimenten aufgefüllt worden sind und schon eine Koralleninsel gebildet haben.

Milliarden von winzigen Meerestierchen ist es so über Millionen von Jahren gelungen, das größte jemals von lebenden Organismen geschaffene Bauwerk der Erde lediglich aus Kalksteingehäusen und -skeletten zu errichten…

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. 13
  28. |
  29. weiter


Stand: 26.10.2001

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Great Barrier Reef
Bedrohte Wunderwelt des Meeres

Überblick
Das Wichtigste in Kürze

Tückische Gefahr im kristallklaren Wasser
Wo liegt das Riff und wie kam es zu seinem Namen?

Das größte Lebewesen unserer Zeit
Sogar vom Mond aus ist es noch zu erkennen...

Die Riff-Baumeister
Korallenpolypen, Kalkskelette und Korallenstöcke

Leben auf einem toten Kern
Stadien des Riffwachstums

Ganz schön anspruchsvoll...
Die Lebensbedingungen der Korallen

Was für Rifftypen gibt es?
Schon Darwin kannte sie

Wer hier alles so lebt...
Von bizarren Korallen und bunten Fischen

Gefahren lauern überall
Vorsicht vor Haien, Krokodilen und box jelly-fish

Ein Klimaphänomen lässt Korallen erblassen
El Nino und seine Folgen

Von Eingriffen des Menschen...
...und wie man Riffe wiederherstellen kann

Haben Korallen heilende Kräfte?
Schutz vor bösen Geistern und Wundermittel gegen fast alles

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

El Niño - Pazifische Klimakapriolen mit weltweiten Folgen...

Anzeige
Anzeige