Anzeige

ISS: Shuttle Endeavor bringt ersten Besuch

Start am 30. November zur Montage von Sonnensegeln

Wenn die amerikanische Raumfähre Endeavor mit ihrer fünfköpfigen Crew am 30. November ins All startet, ist sie schwer bepackt: Sie transportiert ein Paar riesiger Sonnensegel für die Internationale Raumstation ISS in den Orbit. „Diese Mission wird das bisher schwerste, größte und komplexeste Teil der ISS montieren.“, so Ron Dittermore, der Manager des Shuttle-Programms. „Zwar wird jeder Shuttleflug in den nächsten Jahren seine eigene Ladung von Superlativen tragen, aber diese Mission wird die Herausforderungen und das Ausmaß des Unternehmens Raumstation in besonderem Maße deutlich machen.“

An Bord der Endeavor reist am 30. November ein 17-Tonnen-Paket von Sonnensegeln, Batterien, Elektronik und Kühlungsinstallationen in den Orbit. An der ISS montiert, w4rden die Sonnensegel knapp 75 Meter von Spitze zu Spitze messen und genug Elektrizität für 15 Wohnhäuser produzieren. Während des Aufenthalts der Raumfähre an der ISS sollen neben der Montage der Sonnensegel auch Vorbereitungen für die für nächstes Jahr geplante Ankunft des amerikanischen Labormoduls Destiny getroffenwerden. Die Endeavor und ihre Crew sind der erste Besuch, den die dreiköpfige Mannschaft der ISS, die seit dem 2. November an Bord der Internationalen Raumstation lebt und arbeitet, empfangen wird.

(Quelle: NASA, 21.11.00)

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. 13
  28. |
  29. 14
  30. |
  31. 15
  32. |
  33. 16
  34. |
  35. 17
  36. |
  37. 18
  38. |
  39. 19
  40. |
  41. 20
  42. |
  43. 21
  44. |
  45. 22
  46. |
  47. 23
  48. |
  49. 24
  50. |
  51. weiter


Stand: 27.03.2001

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Internationale Raumstation - die Anfänge
Baustelle in der Umlaufbahn

kein Dossierinhalt gefunden

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

Big Eyes - Riesenteleskope und die letzten Rätsel im Kosmos