Homöopathie im Netz - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Homöopathie im Netz

Links und Videos zum Thema

Links

Homeopathy Tutorial

Umfassende Informationen und wissenschaftliche Einordnung der Homöopathie von Lawrence Faziola, Mediziner an der Creighton University School of Medicine, gedacht für Studenten, Personen in Gesundheitsberufen und Laien.

Homöopathie

Internationales Portal homöopathischer Äruzte und website des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ). Unter „Informationen“ finden sich auch Stellungnahmen und Interviews zu diversen Themen.

Verband klassischer Homöopathen Deutschlands

Anzeige

Der Verband hat es sich nach eigenen Aussagen zur „Aufgabe gemacht, die berufsspezifischen Interessen klassisch homöopathisch therapierender Heilpraktiker/Innen zu wahren, zu vertreten und zu fördern, und die Ausübung der klassischen Homöopathie durch Heilpraktiker/Innen auch in Zukunft zu sichern.“

Fragen und Antworten zur Homöopathie

FAQ zum Thema von der website der „Skeptiker“, der Geselllschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP), die sich der Aufklärung über Pseudowissenschaften verpflichtet hat und auch die Homöopathie in diesem Bereich sieht. Es antwortet Dr. habil. Rainer Wolf, Dozent am Biozentrum der Universität Würzburg.

Pseudowissenschaften an der Uni Leipzig

Ausführliches Dossier über den Fall und die Folgen von dem Mediziner Klaus Keck, dem Mathematikprofessor Gerhard Bruhn und dem Geophysiker Erhard Wielandt, allesamt engagiert in der Aufdeckung esoterischer und pseudowissenschaftlicher Aussagen.

Bad science

Blog des preisgekrönten Buchautors, Arztes und Journalisten Ben Goldacre, dessen Anliegen die Aufklärung über fragwürdige oder pseudowissenschaftliche Behauptungen in Presse und Forschung ist.

Edzard Ernst im Interview

Gemeinsam mit dem WissenschaftsautorSimon Singh hat Ernst, heute Leiter der Abteilung für Komplementärmedizin an der Uni Exeter das Buch „Trick or Treatment“ veröffentlicht, in dem er die empirischen Belege für alternative Heilverfahren zusammenfasst und kritisch durchleuchtet.

10:23

Website der britschen Kampagne 10:23, die ggen den Verkauf homöopathischer Mittel bei der Apothekenkette Boots protestiert und Aktionen zur Aufklärung über die Placebo-Natur der Präparate unternimmt. Ihr Motto: Homeopathy: There’s nothing in it.

Videos (Youtube)

Richard Dawkins vs Homeopathy

Ben Goldacre on Homeopathy

James Randi explains homeopathy

  1. zurück
  2. 1
  3. |
  4. 2
  5. |
  6. 3
  7. |
  8. 4
  9. |
  10. 5
  11. |
  12. 6
  13. |
  14. 7
  15. |
  16. 8
  17. |
  18. 9
  19. |
  20. 10
  21. |
  22. 11
  23. |
  24. 12
  25. |
  26. weiter

Nadja Podbregar
Stand: 26.03.2010

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Homöopathie
Sanfte Medizin oder moderner Aberglaube?

Homöopathie im Netz
Links und Videos zum Thema

Wie alles begann
Samuel Hahnemann und der Chinarindenversuch

Homöopathie statt „Allopathie“
Das Prinzip des Ähnlichen

Geschüttelt, nicht gerührt
Das Prinzip der „Potenzierung“

Das Gedächtnis des Wassers
Wie die homöopathischen Präparate wirken sollen

Hilft bei Weinerlichkeit…
Vom Symptombild zum Präparat

Alles nur Placebo?
Warum auch eine Scheinbehandlung wirken kann

Der Metastudien-Streit
Linde versus Egger

Schummel mit In-vitro-„Beweisen“
Der Fall des Leipziger Belladonna-Experiments

Die Überdosis
Wann wird Homöopathie gefährlich?

„Malaria-förmiges Loch in der Lebenskraft“
Homöopathie und Infektionskrankheiten

Diaschauen zum Thema

News zum Thema

Rätsel um Placebo-Effekt gelöst
Forscher weisen verringerte Nervenzellaktivität im Rückenmark nach

Gen verursacht Placebo-Effekt
Individuelle Reaktion auf Scheinbehandlung genetisch bedingt

Akupunktur hilft auch ohne Nadeln
Simulierte Akupunktur half gegen Erbrechen bei Strahlentherapie

Geschlechtsunterschiede beim Placeboeffekt
Männer sind suggestibel, Frauen konditionierbar

Warum Placebos funktionieren
Positive Erwartung und Lerneffekt sorgen für Wirksamkeit

Homöopathie doch unwirksam?
Studie: Behandlungserfolge beruhen auf Placebo-Effekt

Dossiers zum Thema

Mythos 2012 - Die Maya, der 21. Dezember 2012 - und die Fakten

Anzeige
Anzeige