Anzeige

Helle Nächte ohne Schlaf

Beeinflussst der Mond den Biorhythmus des Menschen?

Ein Zusammenhang mit der sprunghaft ansteigenden Schlaflosigkeit bei Vollmond ließe sich jedoch finden: Menschen, die nur bei absoluter Dunkelheit gut schlafen, fühlen sich durch die nächtliche Laterne am Himmel sicherlich gestört. Sie dürften aber nicht nur den Tag des Vollmondes selbst als lästig empfinden, sondern müssten zumindest ein paar Tage davor und danach ebenfalls schlecht schlafen. Wie auch immer: Diesen Leuten dürften ein paar dicke Vorhänge schon ausreichend helfen.

Der Vollmond in der Großstadt ist, wenn überhaupt, nur sehr schwach sichtbar; die anderen Lichtquellen überstrahlen ihn. © Imageobserver

Schlaflose Nächte bei Vollmond sind nun aber nicht nur ein ländliches Problem, sondern kommen auch in der Stadt vor, wo es durch die Straßenbeleuchtung nie richtig dunkel wird. Psychologen halten eine Erklärung parat: Schlaflosigkeit zu bestimmten Zeiten kann erlernt werden. Menschen, die immer wieder einmal nicht gut einschlafen und vielleicht zufällig ein paarmal hintereinander bemerken, dass die unruhige Nacht mit dem Vollmond zusammenfällt, können sich schnell daran gewöhnen, bei Vollmond einfach nicht schlafen zu können. Und sei es nur aus Sorge, dass Vollmond ist und sie bestimmt nicht einschlafen werden.

Die Ursache für schlaflose Vollmondnächte sind kaum restlos zu klären und sind bestimmt von Mensch zu Mensch verschieden. Vielleicht ist auch die Wissenschaft von heute einfach noch nicht weit genug, um alle Einflüsse berücksichtigen zu können. Es gibt aber Lebewesen, deren Verhaltensänderungen sich auch mit heutigen Mitteln eindeutig auf den Mond zurückführen lassen.

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. weiter


Stand: 01.12.2006

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Die Macht des Mondes
Nur Mythen, Märchen und Magie?

Der Tanz im Mondlicht
Weisheiten der Mondmagie

Quell des Lebens
Gezeiten in der Ursuppe?

Das Auf und Ab der Meere
Der Mond und die Gezeiten

Bei Vollmond sind alle Katzen grau...
Warum erscheint das Mondlicht so fahl?

Helle Nächte ohne Schlaf
Beeinflussst der Mond den Biorhythmus des Menschen?

Zeitgeber Mond
Mondwesen in der Südsee

Der Mond und die Frauen...
Zusammenhang von Mondphasen und Menstruationszyklus?

Wetterfühlig statt mondsüchtig?
Alles eine Frage der Wahrnehmung...

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema