Geheimnisvolle Plankton-Fresser - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Geheimnisvolle Plankton-Fresser

Sargasso-See als Zuflucht für Riesenhaie

Auch für größere Meeresbewohner dient die Sargasso-See offensichtlich als Unterschlupf, wie zum Beispiel für die bis zu zehn Meter langen Riesenhaie, die nach den noch größeren Walhaien die zweitgrößten Fische der Erde sind. Riesenhaie sind für Menschen völlig ungefährlich, denn sie ernähren sich hauptsächlich von Plankton.

Riesenhai © sharkinfo.ch

Bisher gaben die friedlichen Krillfresser Meersbiologen ein Rätsel auf, denn etwa die Hälfte des Jahres verschwanden die Haie plötzlich. Ursprünglich in gemäßigt warmen bis kalten Gewässern des Atlantik und Pazifik zuhause, konnte man bisher nicht feststellen, wohin sie in den Wintermonaten verschwinden.

Winterurlaub im Bermuda-Dreieck

Ein Forscherteam der Fischereibehörde aus Oak Bluffs in Massachusetts hat im vergangenen Winter jedoch 25 Riesenhaie mit Satellitensendern ausgestattet und sie während des diskreten Verschwindens im Auge behalten. Überraschend das Ergebnis, denn offensichtlich taucht im Bermuda-Dreieck auch manchmal etwas auf, was als verschollen galt. Denn neben Funksignalen aus der Karibischen See oder den Breiten vor Brasilien empfingen die Wissenschaftler auch Signale von Riesenhaien aus der Sargasso-See.

Bis zu 6.500 Kilometern hatten einige der Riesenhaie zurückgelegt und damit bewiesen, dass sie sich gern auch in wärmeren Gewässern aufhalten. Die Tiere wanderten in 200 bis 1.000 Metern Tiefe und verbrachten dort Wochen und Monate. Da die Riesenhaie hier niemand vermutet habe, so die Wissenschaftler aus Massachusetts, hätten sie sich so offensichtlich Jahrhunderte lang den Winter über der Beobachtung entzogen.

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. 10
  22. |
  23. 11
  24. |
  25. 12
  26. |
  27. weiter


Stand: 26.06.2009

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Bermuda-Dreieck
Mythos und Wirklichkeit in der Sargasso-See

5 + 1 auf einen Streich
Flug 19 – Patrouille ohne Wiederkehr

Wer erzählt die Geschichte und wie?
Flug 19 – Auch Piloten können irren

Der Mythos Bermuda-Dreieck
Columbus’ „unheimliche“ Entdeckungen

Magneten, Kometen und die ICZ
Columbus’ „unheimliche“ Entdeckungen – Die Auflösung

Atalanta, Raifuku Maru und die Linda
Drei Fälle „mysteriösen“ Verschwindens

Erklärbare Gefahren
Gashydrate und Riesenwellen

Die Wüste lebt
Sargasso – die Unterwelt des Bermuda-Dreiecks

Flitterwochen in der Sargasso-See
Die lange Reise der Aale

Exotisches Domizil für Meeresbewohner
Spezialisten der Sargasso-See

Geheimnisvolle Plankton-Fresser
Sargasso-See als Zuflucht für Riesenhaie

Weltweite Müllstrudel
Sargasso-See noch nicht genug vermüllt?

Diaschauen zum Thema

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema

Seekabel - Schlagadern der Weltkommunikation

Bikini-Atoll - Ein verlorenes Paradies und sein atomares Erbe

Quallen - Faszinierende Überlebenskünstler der Ozeane

Palau - Arche Noah im Westpazifik

Hai-Tech - Neues aus dem Reich der Meeresräuber

Haie - Vom Jäger zum Gejagten

Anzeige
Anzeige