Anzeige

Der Mond und die Frauen…

Zusammenhang von Mondphasen und Menstruationszyklus?

Die Erde und ihr Trabant © NASA

Die Zyklen des Menschen sind nicht ganz so einfach mit dem des Mondes in Verbindung zu bringen. Selbst der Menstruationszyklus der Frau, der stets als Beweis für die »Mondhaftigkeit« der Frauen herhalten muss, ist lange nicht so eindeutig mit dem Trabanten verbunden, wie es scheint. Mit durchschnittlich etwa 28 Tagen entspricht dieser Zyklus der Zeit zwischen zwei Neumonden, 29,53 Tagen, nicht einmal sehr genau. Zusätzlich variiert der Menstruationszyklus von Frau zu Frau zwischen etwa 24 bis 35 Tagen – recht weit gestreut, um einen echten Zusammenhang mit dem Mond darzustellen.

Und der Zyklus von Frauen in den USA und in Japan differiert um zwei Tage, der Mond ist aber da wie dort derselbe. Jedoch soll es Frauen, die in naturnahen Stammesgemeinschaften leben und die Mond-phasen noch »hautnah« miterleben, gelingen, ihren Zyklus mit dem des Mondes gleich-zuschalten. In den sechziger Jahren machte Edward Dewan aus Boston Experimente mit Frauen, die an Zyklusunregelmäßigkeiten litten. In der Mitte ihres Zyklus ließ er sie bei indirektem Licht schlafen, und die Zyklen wurden regelmäßiger.

Nachgewiesen hat die Wirkung von Licht auf den Hormonhaushalt des Menschen Diane Boivin in einer Studie, die sie 1996 im Magazin Nature veröffentlichte. Schon geringe Lichtstärken – der Vollmond hat eine Lichtstärke von etwa 0,2 Lux – können das menschliche Hormonsystem beeinflussen.

  1. zurück
  2. |
  3. 1
  4. |
  5. 2
  6. |
  7. 3
  8. |
  9. 4
  10. |
  11. 5
  12. |
  13. 6
  14. |
  15. 7
  16. |
  17. 8
  18. |
  19. 9
  20. |
  21. weiter


Stand: 01.12.2006

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Die Macht des Mondes
Nur Mythen, Märchen und Magie?

Der Tanz im Mondlicht
Weisheiten der Mondmagie

Quell des Lebens
Gezeiten in der Ursuppe?

Das Auf und Ab der Meere
Der Mond und die Gezeiten

Bei Vollmond sind alle Katzen grau...
Warum erscheint das Mondlicht so fahl?

Helle Nächte ohne Schlaf
Beeinflussst der Mond den Biorhythmus des Menschen?

Zeitgeber Mond
Mondwesen in der Südsee

Der Mond und die Frauen...
Zusammenhang von Mondphasen und Menstruationszyklus?

Wetterfühlig statt mondsüchtig?
Alles eine Frage der Wahrnehmung...

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

News zum Thema

keine News verknüpft

Dossiers zum Thema