Patient Wald - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Patient Wald

Ist der deutsche Wald noch zu retten?

Waldsterben
Dürre, Hitze, Feuer und Schädlinge: Der deutsche Wald steht unter Stress. © David Schwimbeck/ iStock

Vertrocknete Blätter, gelichtete Kronen und vom Borkenkäfer zerfressene Rinde: Vielen Bäumen in Deutschland geht es schlecht. Ganze Waldstücke sind bereits verdorrt, in Feuern niedergebrannt oder mussten wegen Schädlingsbefall gerodet werden. Einige Forstexperten rufen bereits den Notstand für den Wald aus. Aber was ist dran am neuen Waldsterben? Sind unsere Wälder wirklich in Gefahr?

Ob Fichte, Kiefer, Buche oder Eiche: Viele Bäume haben gelichtete Kronen, verdorrte Blätter oder sind sogar völlig kahl. Vor Gesundheit strotzend ist inzwischen kaum noch ein Baum im Deutschen Wald. Doch warum scheint das Baumsterben momentan zu eskalieren? Und was kann man dagegen tun?

Inhalt:

  1. Waldsterben 2.0
    Bäume im Klimastress
  2. Invasion der Holzfresser
    Beste Bedingungen für Borkenkäfer und Co
  3. Fatale Kaskade
    Komplexkrankheiten auf dem Vormarsch
  4. Auf die Mischung kommt es an
    Mit Waldumbau gegen Klimastress und Schädlingsfraß
  5. Baumarten gesucht
    Wie wird der Wald der Zukunft aussehen?
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Patient Wald
Ist der deutsche Wald noch zu retten?

Waldsterben 2.0
Bäume im Klimastress

Invasion der Holzfresser
Beste Bedingungen für Borkenkäfer und Co

Fatale Kaskade
Komplexkrankheiten auf dem Vormarsch

Auf die Mischung kommt es an
Mit Waldumbau gegen Klimastress und Schädlingsfraß

Baumarten gesucht
Wie wird der Wald der Zukunft aussehen?

News zum Thema

Klima: Europas Wälder verlieren ihre Pufferwirkung
Der Waldbestand nimmt immer weniger Kohlendioxid auf

Klimawandel verlängert Waldbrandsaison
Zeit der Feuergefahr dauert heute länger und betrifft immer mehr Flächen

Neue Wälder als Klimaretter?
Aufforstung von 900 Millionen Hektar Wald könnte zwei Drittel der CO2-Emissionen schlucken

Extremsommer: Wie sieht die Zukunft aus?
Ein geringerer Aerosol-Ausstoß könnte die Zunahme von Hitzesommern vorübergehend bremsen

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Die Taiga - Vom Naturparadies zum Krisengebiet?

Anzeige
Anzeige