Mondbasis Alpha - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Neue Pläne für eine Besiedlung des Mondes

Mondbasis Alpha

Mondbasis
Wie könnte die erste Mondbasis aussehen? So stellt die europäische Raumfahrtagentur ESA sich diese Station vor. © ESA/ Foster + Partners

Seit Jahrzehnten war kein Mensch mehr auf dem Mond, doch das könnte sich bald ändern. Denn gleich mehrere Raumfahrtbehörden kündigen bemannte Mondmissionen an – und diesmal sollen die Astronauten bleiben. Ziel ist es, erst im Mondorbit und dann auf der Mondoberfläche Stationen zu etablieren. Wie aber könnten diese Mondbasen aussehen? Und woher nehmen sie ihre Rohstoffe?

Vor 50 Jahren landeten mit Apollo 11 die ersten Menschen auf dem Mond – ein historischer Schritt für die Raumfahrt. Nun könnte mit der Besiedlung des Mondes der zweite Schritt folgen. Denn begehrte Rohstoffe wie Helium-3 und seltene Metalle, aber auch die Bedeutung des Erdtrabanten als Zwischenstopp zum Mars und darüber hinaus machen eine Rückkehr zum Mond heute attraktiv.

Damit erlebt der Wettlauf zum Mond eine Renaissance. Triebkraft sind diesmal weniger politische Motive als vielmehr handfeste ökonomische und strategische Interessen. Sowohl die großen Raumfahrtnationen als auch private Unternehmen arbeiten an Konzepten und Technologien für künftige Stationen im lunaren Orbit und auf der Mondoberfläche.

Die lange nur in der Science-Fiction existierende „Mondbasis Alpha“ nimmt damit immer deutlichere Formen an – und könnte schon in den nächsten 20 bis 30 Jahren Realität werden.

Inhalt:

  1. Lunare Renaissance
    Warum wollen wir zurück zum Mond?
  2. Monddorf und Orbitalstation
    Die Pläne für neue Mondmissionen
  3. Lavahöhlen und Regolith-Iglus
    Wie könnte eine Mondstation aussehen?
  4. Wasser und Sauerstoff
    Kratereis und Regolith als Rohstofflieferanten
  5. Strom und Treibstoff
    Lunare Energiegewinnung
  6. Lunares Gemüse
    Woher kommen die Lebensmittel der Mondbasis?
Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Mondbasis Alpha
Neue Pläne für eine Besiedlung des Mondes

Lunare Renaissance
Warum wollen wir zurück zum Mond?

Monddorf und Orbitalstation
Die Pläne für neue Mondmissionen

Lavahöhlen und Regolith-Iglus
Wie könnte eine Mondstation aussehen?

Wasser und Sauerstoff
Kratereis und Regolith als Rohstofflieferanten

Strom und Treibstoff
Lunare Energiegewinnung

Lunares Gemüse
Woher kommen die Lebensmittel der Mondbasis?

News zum Thema

Die Apollo-Missionen zum Hören
Forscher machen Original-Tonaufnahmen aus dem NASA-Kontrollzentrum zugänglich

Mond: Scharfer Blick auf Apollo-Landeplätze
Lunar Reconnaissance Orbiter überfliegt lunare Oberfläche so niedrig wie nie zuvor

Rätsel der Apollo-Proben gelöst
Forscher bestimmen Herkunft von organischem Material in Proben von Mondgestein

Apollo-Astronauten: Gab es doch Spätfolgen?
Auffallende Häufung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Weltraumveteranen

Asteroid bis 2025, Mond bis 2030 und Mars bald danach
Raumfahrtagenturen einigen sich auf Roadmap für bemannte und unbemannte Raumfahrt

Es gibt doch Wasser auf dem Mond
Instrumente von drei Sonden weisen Wassermoleküle in den lunaren Polarregionen nach

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige