Evolution des Menschen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Vom Urahn bis zum Homo sapiens

Evolution des Menschen

© Phillip L. Walker und Edward H. Hagen "Human Evolution"

Wo stand die Wiege der Menschheit? Und wie wurden wir zu dem, was wir heute sind? Schon früh sorgte die Suche nach den Wurzeln der Menschheit für einiges Rätselraten – und für heftige Kontroversen.

Oft standen mehre Theorien nebeneinander, weil Paläontologen nur wenige Fossilien hatten, die einen Einblick in unsere Vorgeschichte erlaubten. Und auch heute sind noch keineswegs alle Unklarheiten beseitigt. Fast jeder neue Fund wirft stattdessen neue Fragen auf. Die Suche nach unseren Wurzeln bleibt daher spannend…

Inhalt:

  1. Übersicht
    Das Wichtigste in Kürze
  2. Der Mensch stammt nicht vom Affen ab!
    Haeckel, Huxley und das "Missing link"
  3. Ein Düsseldorfer mit flacher Stirn
    Pathologischer Fall oder Vorfahre des Menschen?
  4. Auf den Punkt
    Die Halbwertszeit hilft weiter: die absolute Datierung

Marcus Anhäuser
Stand: 16.11.2001

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Evolution des Menschen
Vom Urahn bis zum Homo sapiens

Übersicht
Das Wichtigste in Kürze

Der Mensch stammt nicht vom Affen ab!
Haeckel, Huxley und das "Missing link"

Ein Düsseldorfer mit flacher Stirn
Pathologischer Fall oder Vorfahre des Menschen?

Auf den Punkt
Die Halbwertszeit hilft weiter: die absolute Datierung

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige