Der Antikythera-Mechanismus - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Der Antikythera-Mechanismus

Rätsel um die "Himmelsmaschine" der Antike

Antikythera-Mechanismus
Der berühmte Mechanimus von Antikythera gibt bis heute Rätsel auf – hier zwei seiner Teilstücke. © Juanxi, nachbearbeitet

Es ist das mit Abstand komplexeste Gerät der gesamten Antike – und eines der mysteriösesten. Denn bis heute rätseln Forscher darüber, wozu der Mechanismus von Antikythera diente. War es ein Astrolabium? Ein mechanischer Himmelscomputer? Oder eine Art „Astro-App“ für angehende Gelehrte?

Schon seit gut hundert Jahren bringt das Fundstück vom Meeresgrund der Ägäis die Wissenschaftler zum Staunen und Spekulieren. Denn obwohl das Innenleben des Mechanismus inzwischen dank moderner Scan-Technik weitgehend entschlüsselt ist, sind der Einsatzzweck, die Herkunft und der Erschaffer dieses faszinierenden Geräts noch immer unbekannt.

Inhalt:

  1. Eine "Titanic" der Antike
    Die Entdeckung des Wracks von Antikythera
  2. Der Himmelscomputer
    Aufbau des Antikythera-Mechanismus
  3. Mehr als nur ein Planetarium
    Das komplexeste Gerät der Antike
  4. Wozu diente die "Himmelsmaschine"?
    Werkzeug, Lehrmittel oder einfach Schaustück?
  5. Wer erschuf den Mechanismus?
    Drei Kandidaten und viele offene Fragen
Anzeige

Videos jetzt im Netz

Teaserbild Ringvorlesung Klimawandel und Ich

Ringvorlesung "Klimawandel und Ich"

Inhalt des Dossiers

Der Antikythera-Mechanismus
Rätsel um die "Himmelsmaschine" der Antike

Eine "Titanic" der Antike
Die Entdeckung des Wracks von Antikythera

Der Himmelscomputer
Aufbau des Antikythera-Mechanismus

Mehr als nur ein Planetarium
Das komplexeste Gerät der Antike

Wozu diente die "Himmelsmaschine"?
Werkzeug, Lehrmittel oder einfach Schaustück?

Wer erschuf den Mechanismus?
Drei Kandidaten und viele offene Fragen

News zum Thema

Neue Funde im Wrack von Antikythera
Vom Meeresgrund geborgene Luxusgüter zeugen vom Leben der römischen Elite

Skelett im Schiffswrack von Antikythera entdeckt
Analyse der Knochen könnten Herkunft der Besatzung und des Schiffs verraten

Wrack von Antikythera war die Titanic ihrer Zeit
Antikes Schiffswrack birgt zahlreiche weitere Schätze und war größer als gedacht

Antiker "Himmelscomputer" mit Olympiaberechner
Röntgenanalyse enthüllt neue Überraschungen beim Mechanismus von Antikythera

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige