Das vergessene Königreich - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Die Vandalen und ihre bewegte Geschichte

Das vergessene Königreich

Ein Vandalenkrieger auf einem Mosaik aus Karthago - der Hauptstadt des spätantiken Vandalanreichs in Nordafrika. © Historisch/ British Museum

Der Name „Vandalen“ gilt bis heute als Synonym für blinde Zerstörungswut. Denn das namensgebende Germanenvolk war bei den Römern für seine Plünderungen berüchtigt. Doch inzwischen ist klar: Die Vandalen waren wahrscheinlich besser als ihr Ruf – und gründeten sogar ein Königreich in Nordafrika.

Sie überwanden die römischen Grenzfestungen am Rhein, zogen brandschatzend durch Gallien und plünderten im Jahr 455 sogar Rom. Das Volk der Vandalen hat keinen sonderlich guten Ruf. Sie galten lange als typische „Barbaren“, als ungehobelte, brutale Horde, die während der Völkerwanderung eine Spur der Verwüstung durch Europa zog.

Doch Ausgrabungen und Analysen überlieferter Berichte zeichnen heute ein deutlich differenzierteres Bild der Vandalen. Demnach war dieses noch immer in Teilen rätselhafte Volk nicht weniger zerstörerisch als andere damals umherziehende „Barbaren“ auch. Und unter ihrem König Geiserich gründeten die Vandalen in Nordafrika ein Königreich, das Maßstäbe setzte und sogar das mächtige römische Reich das Fürchten lehrte…

Inhalt:

  1. Rätselhafte Wurzeln
    Ursprung und Vorgeschichte der Vandalen
  2. Zug durch Europa
    Vom Rhein bis nach Gibraltar
  3. Die große Überfahrt
    Die Vandalen erobern Nordafrika
  4. Ein eigenes Königreich
    Von Eroberern zur latinisierten Elite
  5. Die Plünderung Roms
    Gold, Tempelschätze und eine Kaisertochter
  6. Höhepunkt und Ende
    Was ist das Erfolgsgeheimnis der Vandalen?

Nadja Podbregar
Stand: 20.07.2018

Anzeige
Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Das vergessene Königreich
Die Vandalen und ihre bewegte Geschichte

Rätselhafte Wurzeln
Ursprung und Vorgeschichte der Vandalen

Zug durch Europa
Vom Rhein bis nach Gibraltar

Die große Überfahrt
Die Vandalen erobern Nordafrika

Ein eigenes Königreich
Von Eroberern zur latinisierten Elite

Die Plünderung Roms
Gold, Tempelschätze und eine Kaisertochter

Höhepunkt und Ende
Was ist das Erfolgsgeheimnis der Vandalen?

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Anzeige
Anzeige