Das erste Licht - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Was die kosmische Hintergrundstrahlung verrät

Das erste Licht

Die kosmische Hintergrundstrahlung ist ein Relikt aus der Frühzeit des Kosmos: Sie entstand nur 380.000 Jahre nach dem Urknall. © NASA / WMAP Science Team

Sie erfüllt das gesamte Universum, ist aber für unsere Augen unsichtbar: die kosmische Hintergrundstrahlung. Dieses allererste Licht des Kosmos entstand lange vor den Sternen, Galaxien oder Planeten. Deshalb ist diese Strahlung ein einzigartiger Zeuge der kosmischen Frühzeit – und gibt noch immer einiges an Rätseln auf.

Für Astronomen ist die kosmische Hintergrundstrahlung ein Fenster in die Zeit kurz nach dem Urknall. Denn sie wurde frei, als sich gerade erst die ersten Atome gebildet hatten. Dadurch speichert sie wertvolle Information darüber, welche Prozesse damals im kosmischen Ur-Plasma abliefen und wie sich aus ihm unser Universum entwickelte. Allerdings: Die Signale der Hintergrundstrahlung sind alles andere als leicht zu entschlüsseln – und sorgen immer wieder für überraschende Diskrepanzen.

Inhalt:

  1. Seltsames Rauschen
    Die Entdeckung der Hintergrundstrahlung
  2. Echo des Urknalls?
    Die Erklärung für das Rauschen
  3. Licht aus dem Ur-Plasma
    Wie die Hintergrundstrahlung entstand
  4. Kosmische Symphonie
    Was die Struktur der Hintergrundstrahlung verrät
  5. Störeffekte mit Zusatznutzen
    Warum das vermeintliche Inflations-Signal keines war
  6. Trouble mit Hubble
    Rätselhafte Diskrepanzen bei der kosmischen Expansion

Nadja Podbregar
Stand: 21.04.2017

Anzeige

In den Schlagzeilen

Inhalt des Dossiers

Das erste Licht
Was die kosmische Hintergrundstrahlung verrät

Seltsames Rauschen
Die Entdeckung der Hintergrundstrahlung

Echo des Urknalls?
Die Erklärung für das Rauschen

Licht aus dem Ur-Plasma
Wie die Hintergrundstrahlung entstand

Kosmische Symphonie
Was die Struktur der Hintergrundstrahlung verrät

Störeffekte mit Zusatznutzen
Warum das vermeintliche Inflations-Signal keines war

Trouble mit Hubble
Rätselhafte Diskrepanzen bei der kosmischen Expansion

News zum Thema

Ist das Universum eine Holografie?
Exotisches Kosmologie-Modell ist mit Messdaten des Planck-Satelliten vereinbar

Dunkle Materie: Gleichmäßiger verteilt als gedacht?
Kartierung steht im Widerspruch zu Messungen auf Basis der kosmischen Hintergrundstrahlung

Baby-Universum zum Selbermachen
Astronomen stellen Globus der kosmischen Hintergrundstrahlung für 3D-Druck ins Internet

Rätsel um Kalten Fleck gelöst?
Eine neu entdeckte leere Zone im All könnte kalte Stelle im kosmischen Hintergrund erklären

Verräterische Muster im kosmischen Hintergrund
Identifizierte Polarisationsmuster könnten helfen, das Signal der kosmischen Inflation zu finden

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Der Urknall - Eine revolutionäre Idee und ihre Folgen

Der große Schub - Rätsel um die kosmische Inflation

Das Wesen des Lichts - Ein kosmisches Phänomen mit vielen Rätseln

Dunkle Energie - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Triebkraft des Universums

Zurück zum Urknall - Auf der Suche nach dem Ursprung von Zeit und Raum

Anzeige
Anzeige