Anzeige

Amenorrhoe

Wenn die Regelblutung ausbleibt

Menstruationsstörungen
Nicht bei allen Frauen tritt die monatliche Blutung ein. © Staras/ iStock

Sobald Mädchen in der Pubertät sind, beginnt normalerweise ihre Monatsblutung als Start ihrer körperlichen Fruchtbarkeit. Doch dieser wiederkehrende Blutfluss aus der Gebärmutter tritt nicht bei jeder Frau regelmäßig ein, bei manchen sogar gar nicht. Bleibt die Regelblutung aus, spricht man von Amenorrhoe. Aber was genau steckt dahinter?

Das Ausbleiben der Menstruation kann verschiedene Ursachen haben: Neben Gendefekten, Fehlbildungen und Erkrankungen können auch Untergewicht oder Leistungssport Auslöser der fehlenden Blutung sein. Zusätzlich können psychische Belastungen den Hormonhaushalt durcheinanderbringen und so die regelmäßigen Zyklen verhindern. Nach der Einnahme der Anti-Babypille besteht zudem auch die Gefahr, dass sich der Blutfluss einige Zeit einstellt. Wird eine Amenorrhoe nicht behandelt, kann es im schlimmsten Fall zur Unfruchtbarkeit kommen.

Wie häufig ist das Phänomen? Welche körperlichen Ursachen gibt es genau? Wie wird der Hormonhaushalt bei psychischen Problemen beeinflusst? Warum kann sich nach der Einnahme der Anti-Babypille das Regelbluten einstellen? Und wie läuft eine Therapie von Amenorrhoe ab?

Inhalt:

  1. Wenn die Periode nie eintritt
    Die primäre Amenorrhoe
  2. Sekundäre Amenorrhoe
    Ursachen plötzlich aussetzender Regelblutung
  3. Dem Lebensstil geschuldet
    Wenn die Regel aufgrund der Lebensumstände aussetzt
  4. Post-Pill-Amenorrhoe
    Wenn Medikamente den Zyklus stoppen
  5. Therapie gegen Amenorrhoe
    Wie kann das Ausbleiben der Periode behandelt werden?
Anzeige

Inhalt des Dossiers

Amenorrhoe
Wenn die Regelblutung ausbleibt

Wenn die Periode nie eintritt
Die primäre Amenorrhoe

Sekundäre Amenorrhoe
Ursachen plötzlich aussetzender Regelblutung

Dem Lebensstil geschuldet
Wenn die Regel aufgrund der Lebensumstände aussetzt

Post-Pill-Amenorrhoe
Wenn Medikamente den Zyklus stoppen

Therapie gegen Amenorrhoe
Wie kann das Ausbleiben der Periode behandelt werden?

News zum Thema

keine News verknüpft

Diaschauen zum Thema

Dossiers zum Thema

Verhütung - Vom Liebesspaß ohne unerwünschte Folgen

Krankmacher Stress - Welche Spuren hinterlässt die psychische Belastung in unserem Körper?