Anzeige

Wunder Gehirn

Biowissen Medizin

Aus den Aktivitätsmustern (blau/gelb) des Gehirns lassen sich die gesprochenen Wörter erkennen

Bild 2 von 7

© CSL/ KIT

Die Gedanken der Anderen

Der Zuschreibung von Wahrnehmungen und Gedanken auf der Spur

In der Regel sind wir Menschen uns sicher, dass wir selbst es sind, der da wahrnimmt, denkt, fühlt oder handelt. Wir können zwischen „Ich“ und der Perpektives eines Anderen unterscheiden. Doch dies ist keineswegs zwangsläufig so. Kleine Kinder müssen diese Fähigkeit erst allmählich entwickeln. Und auch einige Krankheiten stören sie. Aber warum und wie?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken