Anzeige

Wasserstoff

Energie Technik

Stadtgas
Wasserstoff kann im Stadtgasnetz dem Erdgas beigemischt und ganz normal verbrannt werden. © Germanovich/ iStock.com
<span class="img-caption"> Wasserstoff kann helfen, die Schwankungen bei Wind- und Solarstrom auszugleichen.</span> <span class="img-copyright">© Petmal/ iStock</span>
Wasserstoff kann helfen, die Schwankungen bei Wind- und Solarstrom auszugleichen. © Petmal/ iStock
Bild 3 von 13

Wasserstoff – kommt der große Boom?

Wie das Gas bei der Energiewende helfen kann

Wasserstoff ist ein beeindruckend vielseitiger Energieträger: Man kann das Gas als alternativen Kraftstoff verbrennen, daraus in Brennstoffzellen Strom und Wärme erzeugen oder den Wasserstoff als Zwischenspeicher für Wind- und Solarstrom nutzen. Doch wie weit sind die Technologien? Erlebt der Wasserstoff diesmal tatsächlich seinen großen Durchbruch?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken