Anzeige

Unterwasser-Pumpspeicher

Energie

Meer-Ei
Letzte Vorbereitungen am "Meer-Ei" vor seiner Versenkung im Bodensee. © Fraunhofer IEE
Noch arbeiten die Bagger im Braunkohletagebau Hambach. <span class="img-copyright">© Jan Anskeit (anskeit.com)/ <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de">CC-by-sa 4.0</a></span>
Noch arbeiten die Bagger im Braunkohletagebau Hambach. © Jan Anskeit (anskeit.com)/ CC-by-sa 4.0
Bild 6 von 8

Unterwasser-Batterie im Tagebausee

Innovativer Zwischenspeicher für Sonnen- und Windstrom

Strom aus Sonne und Wind fließt unregelmäßig, deshalb werden Speicher für diese erneuerbaren Energien gebraucht. Eine mögliche Lösung dafür haben zwei deutsche Physiker entwickelt: Pumpspeicher für den Unterwassereinsatz. Sie könnten im Meer oder in ehemaligen Braunkohlentagebauen zum Einsatz kommen.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken