Steinzeit-Astronomie - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Steinzeit-Astronomie

Geowissen Kosmos

Die Plejaden, auch Siebengestirn genannt

Bild 1 von 6

© NASA/ ESA/ AURO

Astronomie der Steinzeit

Zwischen Sonnenwende und Siebengestirn

Die Höhlenbilder von Lascaux, die gewaltigen Steinkreise von Stonehenge oder das Hügelgrab von Newgrange – all diese Orte zeugen von der regen Kultur unserer steinzeitlichen Vorfahren. Und sie enthüllen auch, dass die Menschen des alten Europa schon mehr über den Himmel und seine Gesetzmäßigkeiten wussten, als lange angenommen.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige