Anzeige

Sport und Physik

Kosmos Technik

Hinter allem Höher, Schneller und Weiter steckt handfeste Physik - auch und gerade bei den Olympischen Spielen.

Bild 2 von 8

© NASA/ Chandra X-ray Center

Olympische Maßstäbe

Sportleistungen mit den Augen der Physik gesehen

Bei den Olympischen Spielen in Brasilien geht es nun wieder um Zeiten, um Weiten oder Höhen. Gemessen werden die Leistungen der Athleten dabei oft in fundamentalen Einheiten der Physik. Und auch bei weniger "zahlenlastigen" Sportarten, spielt die Physik eine Rolle – denn es geht um Körper in Bewegung.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken