Anzeige

Saharaseen

Geowissen

Blick auf den Yoa-Salzsee im Tschad

Bild 2 von 4

© Stefan Kröpelin

Expedition zu den letzten Seen der Sahara

Spurensuche im Klimaarchiv der Wüste

Die Sahara scheint der Inbegriff der Wüste: endlose trockene, staubige Landschaften, kein Grün, kein Wasser. Oder doch nicht? Im Nordosten des Tschad gibt es etwas, was es eigentlich nicht geben dürfte: große Seen mitten in der Sahara. Gespeist vom Grundwasser trotzen sie seit Jahrtausenden der Verdunstung.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken