Riesenwuchs - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Riesenwuchs

Biowissen Medizin

Auch Krebszellen wachsen unkontrolliert

Bild 1 von 7

© NCI

Das Geheimnis der Riesen

Was steuert die richtige Größe von Lebewesen oder Zellen?

Warum gibt es Menschen, die größer sind als normal? Und warum hören Krebszellen einfach nicht auf zu wachsen? Normalerweise hat die Natur Wege gefunden, die Größe von Lebewesen, Organen und Zellen zu steuern. Doch wie wird die Größe festgelegt? Und warum versagt die Kontrolle macnhmal? Diese Frage treibt Forscher an, die durch Eingriffe in das Wachstum Klein- und Riesenwuchs korrigieren, größere Pflanzen und Organe züchten oder Krebs behandeln wollen.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige