Organische Solarzellen - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Energie

Organische Solarzellen

Verschiedenfarbige Ausgangssubstanzen vergrößern das nutzbare Spektrum des Lichts

Bild 9 von 9

© Holder/Tsami, Uni Wuppertal

Sonnige Aussichten mit organischen Solarzellen?

Mehr Effektivität für die flexiblen „Sonnensammler“

Bei der Umwandlung des Sonnenlichts in elektrische Energie spielen Solarzellen eine Schlüsselrolle. Dabei bieten neuartige Konzepte auf der Grundlage organischer Halbleiter viele Vorteile gegenüber ihren anorganischen Verwandten auf Siliziumbasis, die auf Dächern und in Taschenrechnern verbreitet sind. Noch aber ist ihr Wirkungsgrad zu niedrig für den großflächigen Einsatz. Ein bundesweites Forschungsprogramm will dies ändern.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige