Ökostrom - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Energie Technik

Ökostrom

Es kommt darauf an, aus welchen Anlagen der Stromanbieter die Zertifikate erwirbt.

Bild 2 von 9

© BMU

Wie grün ist der „grüne“ Strom?

Ein ökologisches Vorzeigeprodukt in der Diskussion

Haben Sie sich vorgenommen, im neuen Jahr mehr für die Umwelt zu tun? Vielleicht, indem Sie auf Ökostrom umstellen? Dann sollten Sie auf jeden Fall genau hinschauen, wenn Sie den Anbieter wechseln. Denn längst nicht jeder vermeintlich grüne Strom stammt direkt aus erneuerbaren Energien. Durch „Umetikettierung“ mittels so genannter RECS-Zertifikate kann auch Atom- und Kohlestrom das grüne Mäntelchen erhalten.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige