Kosmische Hintergrundstrahlung - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Kosmos

Kosmische Hintergrundstrahlung

Dichteschwankungen im frühen Universum sind der Ursprung der heutigen Materieverteilung - und lassen sich an der Hintergrundstrahlung ablesen.

Bild 1 von 12

© NASA / WMAP Science Team

Das erste Licht

Was die kosmische Hintergrundstrahlung verrät

Sie erfüllt das gesamte Universum, ist aber für unsere Augen unsichtbar: die kosmische Hintergrundstrahlung. Dieses allererste Licht des Kosmos entstand lange vor den Sternen, Galaxien oder Planeten. Deshalb ist diese Strahlung ein einzigartiger Zeuge der kosmischen Frühzeit - und gibt noch immer einiges an Rätseln auf.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige