Anzeige

Grippeforschung

Medizin

Ein gefährlicher Feind: Diese Influenza-Viren lösten 1918 eine Pandemie aus

Bild 11 von 11

© CDC

Das Supervirus

Influenza, Artschranken und die Angst vor einer Biowaffe aus dem Forschungslabor

Jedes Jahr erkranken weltweit mehr als 100 Millionen Menschen an der Grippe. Und immer wieder tauchen neue Influenza-Varianten auf, die vom Tier auf den Menschen überspringen. Warum die Influenza so wandelbar ist, und was einen Virenstamm zum Pandemie-Kandidaten macht, erforschen Wissenschaftler weltweit - manchmal mit gefährlichen Folgen.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken