Anzeige

Global Urban Footprint

Geowissen

Berlin ist im normalen Satellitenbild kaum zu erkennen – erst der Global Urban Footprint macht die Stadtform sichtbar.
Berlin ist im normalen Satellitenbild kaum zu erkennen – erst der Global Urban Footprint macht die Stadtform sichtbar.
Bild 2 von 8

© DLR / Esch

Radarblick auf die Stadt

Der Global Urban Footprint zeigt die Signatur des Menschen

Zersiedelt wie ein Flickenteppich oder ein kompakter Moloch: Welche Struktur unsere Städte und Siedlungen haben, lässt sich erst aus dem Orbit gut erkennen. Besonders deutlich werden die Siedlungsmuster mit dem Global Urban Footprint – einer von DLR-Forschern mit Hilfe von Radardaten entwickelten Auswertetechnik. Sie liefert ein ganz neues Bild der Städte unserer Erde.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken