Anzeige

Gletschervulkan Bárðarbunga

Geowissen

Blick auf die Eisfläche über dem Grimsvötn - vom Vulkan darunter ist nicht viel zu sehen.

Bárðarbunga erwacht

Kommt der große Ausbruch am isländischen Gletschervulkan?

Unter dem Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas, brodelt es: Der Vulkan Bárðarbunga ist wieder erwacht. Aus kilometerlangen Rissen im Untergrund fließt glühende Lava, Schmelzwasser sammelt sich unter dem Eis, die Erde erzittert. Dies weckt die bange Frage: Wird der Gletschervulkan ausbrechen? Droht Europa erneut ein Aschenchaos wie nach dem Eyjafjallajökull-Ausbruch im Jahr 2010?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken