Forschung im Schelfeis - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Geowissen

Forschung im Schelfeis

Zunge des Thwaites-Gletschers im Amundsenmeer – in diesem Gebiet taut das Schelfeis von unten.

Bild 1 von 5

© NASA

E-Mails aus dem Filchner-Schelfeis

Messkampagne auf dem antarktischen Eis

Das Schicksal der Küsten unserer Welt entscheidet sich in der Antarktis. Dort verhindern bisher große Schelfeise, dass gigantische Eismassen vom Land in das Meer rutschen und den Meeresspiegel ansteigen lassen. Doch wie lange wird diese Bremse noch funktionieren?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige