Anzeige

Fleischfressende Pflanzen

Biowissen

Fliegenfalle
Eine Pflanze mit Zahlengedächtnis? © Noah Elhardt/CC-by-sa 3.0
In Moorgebieten sind Pflanzen einem nährstoffarmen Boden ausgesetzt. <span class="img-copyright">© Grezna123/<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0" target="_blank" rel="noopener noreferrer">CC-by-sa 3.0</a></span>
In Moorgebieten sind Pflanzen einem nährstoffarmen Boden ausgesetzt. © Grezna123/CC-by-sa 3.0
Bild 2 von 13

Grüne Fleischfresser

Karnivore Pflanzen als Überlebenskünstler

Sie wachsen in Moorgebieten, Regenwäldern und Feuchtsavannen und versorgen sich  selbstständig: Fleischfressende Pflanzen fangen ihre Beute, verdauen sie und gelangen so an jeglichen Standorten an wichtige Nährstoffe. Ihre speziellen Anpassungsmethoden machen sie zu Überlebenskünstlern.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken