Cochrane und die evidenzbasierte Medizin - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Medizin

Cochrane und die evidenzbasierte Medizin

Anfang der 1990er Jahre kommt der Begriff der evidenzbasierten Medizin auf.

Bild 1 von 12

© S-S-S/ DAL/ thinkstock

Cochrane: Pionier der evidenzbasierten Medizin

Ein Arzt kämpft für methodisch gute Forschung

Beweis statt Bauchgefühl: Das war das Credo von Archibald Leman Cochrane. Der britische Mediziner prangerte zu Lebzeiten immer wieder an, dass die Wirksamkeit vieler praktizierter Therapien nicht ausreichend untersucht worden sei – und machte sich deshalb für methodisch hochwertige Forschung stark. Sein Wirken inspirierte in den 1990er Jahren zu einem nachhaltigen Umdenken in der Schulmedizin.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige