Anzeige

Cochrane und die evidenzbasierte Medizin

Medizin

Anfang der 1990er Jahre kommt der Begriff der evidenzbasierten Medizin auf.

Bild 1 von 12

© S-S-S/ DAL/ thinkstock

Cochrane: Pionier der evidenzbasierten Medizin

Ein Arzt kämpft für methodisch gute Forschung

Beweis statt Bauchgefühl: Das war das Credo von Archibald Leman Cochrane. Der britische Mediziner prangerte zu Lebzeiten immer wieder an, dass die Wirksamkeit vieler praktizierter Therapien nicht ausreichend untersucht worden sei – und machte sich deshalb für methodisch hochwertige Forschung stark. Sein Wirken inspirierte in den 1990er Jahren zu einem nachhaltigen Umdenken in der Schulmedizin.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken