Anzeige

Aphantasia

Medizin Psychologie

Phantasia
Von Aphantasie betroffen sind oft nicht nur Bilder, sondern auch die mentalen Rekapitulationen von Musik, Düften oder Tasteindrücken.© agsandrew/ Getty images
Der visuelle Cortex (farbig) ist nur eine der Hirnregionen, die an der Erzeugung innerer Bilder bettieligt sind. <span class="img-copyright">© BodyParts 3D/ Database Center for Life Science(DBCLS),  <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.1/jp/deed.de">CC-by-sa 2.1 jp</a></span>
Der visuelle Cortex (farbig) ist nur eine der Hirnregionen, die an der Erzeugung innerer Bilder bettieligt sind. © BodyParts 3D/ Database Center for Life Science(DBCLS), CC-by-sa 2.1 jp
Bild 7 von 8

Phänomen Aphantasie

Wenn die Leinwand unseres Geistes dunkel bleibt

Die meisten von uns sehen beim Lesen des Worts "Apfel" dessen inneres Bild vor sich. Die Erinnerung an einen Strandurlaub weckt bildhafte Erinnerungen. Nicht so bei Menschen mit Aphantasie: Sie sehen keine mentalen Bilder, die Leinwand ihres Geistes bleibt dunkel. Woran liegt das? Und was bedeutet es, mit Aphantasie zu leben?

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken