Amphibiensterben - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Amphibiensterben

Biowissen

Übeltäter im Fokus: Batrachochytrium dendrobatidis unter dem Rasterelektronenmikroskop

Bild 4 von 10

© Alex Hyatt/ CSIRO

Das große Froschsterben

"Amphibienkillern" auf der Spur

Amphibien sind die ältesten landlebenden Wirbeltiere unseres Planeten und haben einst sogar den Untergang der Dinosaurier überlebt. Nun aber sind sie selbst in Gefahr. Aus einer vielfältigen und in fast allen Winkeln der Erde verbreiteten Klasse an Lebewesen ist eine Klasse der Bedrohten geworden. Ein mysteriöses Sterben ist im Gange – Schuld daran ist auch eine todbringende Pilzepidemie.

Weiterlesen? Klicken Sie hier.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Video-Galerie-Rubriken

Diaschau-Rubriken

Bilder-Galerie-Rubriken

Anzeige
Anzeige