Anzeige

Mit Smokey Eyes alle Blicke auf sich ziehen

Kosmetik

Symbolbild Augenkosmetik
© unsplash.com, Apostolos Vamvouras (CC0 1.0)

Nichts ist so verführerisch und verrucht wie Smokey Eyes. Was Sie für diesen Augen Make-up Klassiker benötigen und wie Sie die Katzenaugen gekonnt selber schminken, verraten wir Ihnen hier.

Smokey Eyes – Verführung auf den ersten Blick

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte. Dies gilt besonders für Smokey Eyes: Der Make-up Klassiker wirkt luxuriös, verführerisch und geheimnisvoll. Dabei kann man das aufwendig wirkende Augen Make-up ganz schnell und mit nur wenigen Produkten, etwa von Chanel, selber schminken. Der Begriff Smokey Eyes stammt aus dem Englischen und heißt: rauchige Augen. Der Ausdruck bezieht sich auf das etwas verraucht aussehende Augen Make-up, das oft in schwarzen oder grauen Tönen ausgeführt wird. Der angesagte Look wird oft noch durch eine Kontrastfarbe verstärkt. Die dunklen Lidschattentöne heben das Weiße des Auges besonders gut hervor und sorgen so für den dramatischen Effekt.

Welche Produkte Sie für Smokey Eyes brauchen

Dramatisch und atemberaubend – mit Smokey Eyes ziehen Sie alle Blicke auf sich. Schon mit einer kleinen Grundausstattung an Make-up Produkten können Sie fantastische Smokey Eyes zaubern.

Dies brauchen Sie für den Smokey Eyes Look:

  • Grundierung
  • Lidschatten in Kontrastfarben (z. B. Braun, Lila, Grau, Schwarz oder Grün)
  • Kajal (in dunklem Braun, Schwarz oder Grau)
  • Mascara in tiefem Schwarz
  • Lidschattenpinsel und -applikatoren
  • Make-up Schwämmchen
  • Puder

Die Party kann beginnen – Smokey Eyes sind der perfekte Hingucker auf jeder Party und auf jedem Event und ziehen die Aufmerksamkeit an. Tolle Smokey Eyes Produkte beziehen Sie im MAKEUP Onlineshop. Bei MAKEUP finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Produkten für Ihr Augen Make-up: Lidschatten, Kajalstifte, Mascara und Grundierungen.

Anzeige

Anleitung zum Schminken von Smokey Eyes

Geben Sie sich heute mal verrucht und strahlen Sie in vollem Glam! Smokey Eyes gibt es in vielen verschiedenen Variationen – in der Tag- und Nachtvariante. Als Grundlage verwenden Sie am besten eine gut deckende Grundierung wie eine Eyeshadow-Base. Auf dieser Basis tragen Sie den Lidschatten in verschiedenen Nuancen und Helligkeitsstufen auf dem oberen Lid auf. Anschließend werden die Lidschattenfarben mit einem Pinsel sorgfältig bis zur Augenbrauenpartie verblendet. So entsteht der rauchige Look. Wer mehr möchte, kann mit Eyeliner einen Lidstrich ziehen und so den Augen noch mehr Tiefe verleihen. Anschließend auf jeden Fall Mascara auf dem oberen und unteren Wimpernkranz auftragen.

Welche Farbe passt zu mir?

Smokey Eyes sind ein dramatisches Augen Make-up und lenken die Aufmerksamkeit auf die Augen. Wer auch tagsüber nicht auf den Look verzichten will, greift einfach zu helleren und dezenteren Farben – Karamell- und Rosatöne sind tagsüber richtig. Damit Ihre Augen richtig strahlen, ist es wichtig genau den richtigen Farbton auszuwählen, der zu Ihrer Augenfarbe passt. Nur dann strahlen Ihre Augen wie die Sterne. Besonders gut kommen Ihre Augen mit einer Lidschattenfarbe in einer Komplementärfarbe zur Geltung: Zu Grün passt gut Blau, blaue Augen strahlen mit orangebraunen Tönen. Zu braune Augen dagegen passen gut Lidschatten oder Kajalstifte in Blau.

Tipps für tolle Smokey Eyes

Mit Smokey Eyes wollen Sie zwar Aufsehen erregen, aber nicht herumlaufen wie ein Clown. Daher gilt es beim magische-Augen-Look ein paar Dinge zu beachten. Bei diesem Augen Make-up liegt der Schwerpunkt auf den Augen, daher kann die Lippenstiftfarbe etwas zarter ausfallen: Dezente Nude-Töne passen gut zum Smokey-Eyes Look.

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

News des Tages

Protosterne

Protostern entging knapp einer Kollision

Feuersturm beschleunigte schlimmstes Massenaussterben

Special: Coronavirus und Covid-19

Tiefstes Schiffswrack der Welt entdeckt

Neuer Ansatz gegen den Heißhunger

Bücher zum Thema

keine Buchtipps verknüpft

Top-Clicks der Woche