Von Cally Stronk und Steffen Herzberg Romy, Julian und der Superverstärker - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Von Cally Stronk und Steffen Herzberg

Romy, Julian und der Superverstärker

Coveransicht

Romy, Julian und der Superverstärker

Von Cally Stronk und Steffen Herzberg

Broschiert, 168 Seiten
Klett Verlag 2012
Preis: 14,95 €

Romys Eltern sind Wissenschaftler und arbeiten an einem neuen Forschungsprojekt. Darum zieht die Familie um, in ein Haus, das zum Campus des Instituts gehört. Dort ist alles supermodern und mit neuster Technik ausgestattet. Romy beschließt, dass es ihr hier nicht gefällt. Das ändert sich, als sie Julian aus dem Nachbarhaus kennenlernt. Zusammen mit Kyrill, dem Hausmeister und Roberta, einem kleinen Roboter, decken sie auf, was es mit dem Superverstärker auf sich hat und begegnen vielen Themen aus Forschung und Technik.

Anzeige

Kann ein Kühlschrank selbst Saft bestellen? Können Autos mit Obst fahren? Wie funktioniert eine Solarzelle? Diese Fragen werden in Romys und Julians Infoarchiv von Fraunhofer-Wissenschaftlern in E-Mails beantwortet. Zum besseren Verständnis haben sie Experimente zum Selbermachen und Bilder mitgeschickt. Romy, Julian und der Superverstärker ist ein Buch zum Lesen und Vorlesen, zum Schmökern und Stöbern für kleine und große Forscher.

Anzeige
Anzeige
Anzeige