Von Dunkelbirnen und Leuchtkaninchen von Heinrich Zankl Irrwitziges aus der Wissenschaft - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Von Dunkelbirnen und Leuchtkaninchen von Heinrich Zankl

Irrwitziges aus der Wissenschaft

Coveransicht

Irrwitziges aus der Wissenschaft

Von Dunkelbirnen und Leuchtkaninchen
von Heinrich Zankl

Gebunden, 269 Seiten
Wiley-VCH Verlag, 2008
Preis: € 24,90

Augenzwinkernd erläutert Zankl die bevorzugten Löwenfang-Methoden der Mathematiker, die unbestreitbaren Vorzüge des „Null-Hirn“-Managements und die faszinierenden Rituale des Volks der Nacirema. Neugierig auf mehr? Hereinspaziert ins Kuriosenkabinett der Forschung, das zeigt, dass Wissenschaft auch komisch sein kann!

Anzeige

Anzeige

In den Schlagzeilen

Diaschauen zum Thema

keine Diaschauen verknüpft

Dossiers zum Thema

keine Dossiers verknüpft

News des Tages

Physik-Highlights

Physik-Highlights des Jahres 2018

Relikt des Urknalls entdeckt

Bücher zum Thema

keine Buchtipps verknüpft

Top-Clicks der Woche

Anzeige
Anzeige